Schlagwort-Archive: Ukraine

Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz „Russland und die Ukraine“

Aufzeichnung ihres Vortrages (1Std.35,8 Min) vom 14.10.2022,in der VHS Reutlingen:

!!!!!!!!!!!!!!!!! Hören Sie sich diesen Vortrag unbedingt an !!!!!!!!!!!!!!!!!

Jede Minute ist spannend!

Dieser brillante Vortrag ist eine wirkliche Bereicherung, ein wertvoller, wichtiger Beitrag zur Klarstellung von vielem was uns vorenthalten und verschwiegen wird und verlief in respektvoller, höchst interessierter Atmosphäre! Hinterher beantwortete sie noch Publikumsfragen.

Absolut horizonterweiternd, informativ, klar verständlich, kompetent mit exakten, hochqualifizierten Statements, einem wissenden Weitblick und ist ein echter Lichtblick in dieser intellektuell von Mainstream abhängigen, aggressiven Zeit und herausragend im allgemeinen Politikjournalismus.

Danke, dass sich die Veranstalter – die Volkshochschule Reutlingen – überhaupt getraut haben, diesen bemerkenswerten Vortrag unter YouTube zu veröffentlichen!

Krone-Schmalz wurde im öffentlich-rechtlichen Fernsehen stigmatisiert, diffamiert, plump geschmäht, verletzend beleidigt und mit negativen Verleumdungen attackiert.

Ich wusste, sie läßt sich nicht unterkriegen oder verbiegen und „klein machen“ kann man diese souveräne Friedensvermittlerin (wie eigentlich eine gewisse deutsche Außenministerin sein sollte) sowieso nicht.

Sie hat sich wirklich intensiv mit der Vorgeschichte dieses unsäglichen Krieges auseinandergesetzt und alle Fakten rundherum beleuchtet. Kann auch die kompliziertesten Geschehnisse leicht verständlich „rüber bringen“ und es gibt Hintergrundinformationen die vieles erklären. Sie ist schließlich eine der intelligentesten, scharfsinnigsten, wirklichen Russlandkenner*innen. Und wie sie spricht, einfach herrlich, elegant formuliert, klar und deutlich in wunderbarem, wohlklingenden Deutsch, mit großer sympathischer Ausstrahlung, perfekt und spannend vorgetragen. Tja, eben eine unverzichtbare kluge, jedoch deutliche Stimme der Rationalität, der Vernunft, des Friedens und der Geschichte, die endlich wieder sichtbar zu hören ist! Fantastisch, dass sie präsent bleibt und sich wieder einbringt!

Jeder sollte sich diesen Vortrag oben anhören, Krone-Schmalz ist ja immer ein kultiviertes Erlebnis.(Bei uns , den Literatur & Kulturfreunden, hielt sie bereits drei begeisternde Vorträge. Toll!)

Es ist so wichtig, dass die Öffentlichkeit sich dieser Fakten bewusst wird, nur so ist eine eventuelle Friedensarbeit überhaupt möglich, denn die Bevölkerung muss doch mit machen, mitarbeiten und nicht mehr wie unsere Politiker, aus einer mühsam zusammengestöpselten, eigentlich nicht gewollten Regierung (sie haben alle viel zu wenig Wählerstimmen bekommen), ständig nach Sanktionen, Vergeltung und Waffen rufen.

Man muss diese Meinungs-Perspektive nicht teilen aber unbedingt gehört haben, um eine andere Sichtweise aufzunehmen und, na ja, vielleicht dann zu erkennen und zu sagen, „da ist doch was dran… , was diese Frau sagt.“

Übrigens, die Bücher von Krone Schmalz sind gerade ein absoluter Renner, da es offensichtlich doch bereits sehr viele Menschen gibt, die die Wahrheit, echte Fakten und korrektes Wissen über das Russland und die Ukraine, den Putin, die Menschen, deren Politik und – ehrlich bitte! – unsere Politik mit Russland etc. erfahren wollen, weil sie die jeweils einseitige Propaganda nicht mehr glauben können und nicht mehr ertragen können/wollen..

Frau Krone-Schmalz gilt mein allerhöchster Respekt und meine Bewunderung.

Ihre

Natascha L. Michnow

 

 

Eiszeit mit Russland

Das aktuelle Buch von Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz – eine hochdekorierte und vielfach ausgezeichnete Ausnahme Journalistin, die immer versuchte eine Brücke zu bauen und ihr brillanter Vortrag   (wissend, verstehend, inhaltlich, sprachlich und stilistisch grandios und sehr sympathisch herübergebracht).

Klicken Sie den Youtubefilm (ca. 1Std. 02 Min.)  Eiszeit mit Russland hier an:

 

Sehen Sie auch einen zusammengefassten, verständlichen Überblick über die Geschichte der Ukraine (16,42 Minuten):

Übrigens, die Krim war von Nikita Chruschtschow 1954 ein symbolisches Geschenk an die Ukraine, denn die UDSSR sollte doch ewig weiterleben, war die damalige Meinung… Siehe alles über die Krim in Wikipedia  https://de.wikipedia.org/wiki//Krim

Der Begriff Annexion Video (1.58 Minuten) : https://www.youtube.com/watch?v=X6QbF7jWzPk  

Siehe auch Annexion https://de.wikipedia.org/wiki/Annexionhistorische und aktuelle Beispiele.

Ein Artikel von Verena Daum, Autorin/Journalistin:

Friedensjahr 2022?  Reset (zurücksetzen) und an einem Tisch die Gewaltspirale zugunsten des Interessenausgleichs durchbrechen!

Die künstlich provozierte tödliche Spirale der Gewalt zwischen dem NATO-Westen und Russland muss sofort beendet werden für eine neue Zeit der Verständigung, des Friedens sowie ökologisch-sozialer und prosperierender Weltwirtschaft. In ihrem Buch „Russland verstehen“ warnt die Russland-Expertin Gabriele Krone-Schmalz schon damals vor einem Rückfall in einfache Denkmuster und Feindbilder des Kalten Krieges. Ihr neues  Buch und die Vorträge „Eiszeit – Wie Russland dämonisiert wird und warum das so gefährlich ist“ beschreibt sie Möglichkeiten, wie „ohne Gesichtsverlust“ die brandgefährliche Kriegstreiberei zu stoppen wäre. Im „Westen“ müsste ein verständnis- und verantwortungsvoller kluger Kopf mutig den ersten Schritt machen, den Reset-Knopf drücken und die Entscheidungsträger zum Interessenausgleich an den Gesprächstisch zurück holen. Respekt und Achtung der Weltbevölkerung wären ihr/ihm sicher. Wladimir Putin schlägt das bereits seit Jahrzehnten vor – etwa unter der Schirmherrschaft der UNO. Jedoch schlägt das US/UK-gesteuerte Ansinnen, eine wirtschaftliche Kooperation zwischen Deutschland und Russland mit allen Mitteln zu verhindern (George Friedman, Stratfor, Chicago Council on Global Affairs 2015), bis heute durch.

Eiszeit mit Russland weiterlesen