Archiv der Kategorie: Empfehlung

Restaurants – Update

Werte Leserin, werter Leser,

es bleibt kompliziert …

Kurt Tucholsky

Wer nun denkt, es wäre ein einfaches, ein gutes und preiswertes, spanisches Restaurant zu finden, der irrt gewaltig! Billige Menüs werden allenorts angeboten, doch, oh je, sind mit Sicherheit keiner Empfehlung wert.

Dabei ist die Anzahl der Gaststätten gewaltig, doch irgend etwas stimmt immer nicht: einmal gibt es Tütensuppe (vom Geschmack her) als Vorspeise, ein anderes mal besteht die Beilage aus in Wasser zu Tode gekochtem, geschmacklosen Gemüse – grausig!

Sechs Mal waren wir – durchaus auf Empfehlung von Freunden und Bekannten – unterwegs, waren für Sie u.a. in Gata de Gorgos, Moraira, Calpe und Teulada zu Gange; sechs mal versuchten wir ein günstiges und gutes Lokal mit spanischer Küche zu finden.

Es gibt hier doch die besten und frischsten Produkte im Überfluss, fangfrischer Fisch und noch vieles mehr. Uns ist es leider bisher nicht gelungen, hier nun wenigstens zwischendurch ein Text von Kurt Tucholsky, immer noch aktuell, der auch für diese Gegend an der schönen Costa Blanca Nord passt.

Gerne hören wir von Ihnen eine tolle Empfehlung, die wir weitergeben können.

Anerkennung und Wertschätzung

für Nataschas Arbeit, die wieder sehr gelungene, interessante Autorenlesung, mit Autor Klaus J. Heyl,:

Liebe Natascha,

der gestrige Nachmittag war ein Erlebnis !!! Nicht nur für mich, sondern offensichtlich auch für alle Anwesenden, wie ich aus diversen Äußerungen hören konnte. Die Koordination mit Gesang, Wort und Bild, die Sie geliefert haben, verdient höchstes Lob. Sie haben, mit den zusammen gestellten Bildern und Liedern das Buchthema nicht nur aufgewertet sondern perfektioniert. Dafür danke ich Ihnen herzlich.

Ein derart professionelles Engagement verdient eigentlich größere Bühnen und mehr Publikum. Es macht jede Lesung, sei sie auch noch so langweilig oder schwierig im Thema, zum unterhaltsamen Event.

An Lesungen habe ich schon häufig teilgenommen und auch selbs einige durchgeführt. Keine wurde jedoch so interessant und spannungsreich gestaltet wie diese. Ich freue mich schon auf Dienstag, 30. 11., zur zweiten Lesung in Denia.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Natascha bedanken. Ihr unermüdliches und leidenschaftliches Engagement in Sachen Kultur und Literatur machen solche Veranstaltungen überhaupt erst möglich. Die Literatur- & Kulturfreunde sind eine anspruchsvolle Bereicherung für die Costa Blanca!

Herzlichst Ihr

Klaus J. Heyl


Klaus J. Heyl



Fest der Begegnung

Costa Blanca News - Fest der  Begegnung in La Nucia

Unter dem Namen Encuentros findet am Freitag, den 5. Oktober 2018 in la Nucia ein „Fest der Begegnung“, eine Benefizveranstaltung  statt.

Die Costa Blanca Nachrichten (CBN) und das Tourismuspfarramt Costa Blanca organisieren gemeinsam diesen Fest, um eine Solaranlage für ein Dorf in Bolivien, welches Opfer eines Erdrutsches wurde, zu ermöglichen.

Es werden viele an der Costa Blanca bekannte und unbekannte Künstlerinnen und  Künstler ihr Können gratis zur Verfügung stellen, um bei dem Fest zu helfen. Unter anderem tritt Dr. Gabriela Căluțiu Sonnenberg, Carlos Wolf und Natascha L. Michnow auf. Eine Aufstellung der Künstler und deren Auftrittszeiten entnehmen Sie bitte dem angehängten Zeitungsartikel.

Wir freuen uns auf Sie!