In eigener Sache

Liebe Freunde!

Hier einige Hinweise auf aktuelle und besonders bemerkenswerte Artikel im Blog:

  November ist die passende Zeit um sich  mit „Vampiren“ zu beschäftigen: Siehe unsere Einladung für 26. und 29 November 2018 – „Vampire am Nachmittag“. – Neu ist auch, dass wir schon wieder Umziehen müssen! Schauen Sie bitte entweder im Blog, direkt unter der neuen Einladung, oder klicken Sie auf der rechten Seite auf das Logo von Cases de Sant Jaume…

Bei „Autoren rezensieren Autoren“ schrieben Jutta Draxler und Luitgard Maria Matuschka über das interessante Buch von Klaus J. Heyl „Crüsemann – wenn die Welt ruft“.

Und Luitgard Matuschka rezensierte auch das begeisternde CBN-Buch „Spanien im Blick“, in dem die CBN Redakteure 25 lebendige Beiträge über Land und Leute schrieben. Weitere folgen noch…  Die Redakteure haben fundiertes Wissen, und unsere Küste und auch ganz Spanien im Blick! Hoffentlich wird aus dieser schönen Idee ein jährlicher Sammelband!!! – Wir werden noch darauf eingehen…

 

Unsere neue Rubrik „Restaurantempfehlungen“ wird inzwischen ebenfalls sehr stark besucht, und wir werden Ihnen noch einige Schmankerl und Perlen der Kochkunst  (hier an der Costa Blanca Nord) zum kleinen Preis vorstellen.

Denn uns interessiert nicht  VIEL und SEHR BILLIG, sondern GÜNSTIG und SEHR GUT !             

Demnächst in Moraira…


Achtung!

Es gibt hier auch „Gedichte zum hören“!

Meine Herzens-Initiative seit September 2015 um einmalige deutsche Lyrik nicht in Vergessenheit geraten zu lassen!

In der Startleiste bitte anklicken und Sie können über 1200 (!) der schönsten und besten Gedichte von  berühmten, großen deutschen  Dichtern und Dichterinnen hören.  Wunderbar und gekonnt vorgetragen von   F r i t z    S t a v e n h a g e n. 

Siehe auch Künstlerportrait, und unter Blog Archiv am rechten Rand, im September 2015, einfach anklicken.

 


Anerkennung und Wertschätzung für Nataschas wieder sehr gelungene, interessante Autorenlesung,

vom Autor Klaus J. Heyl:

Liebe Natascha,

der  Nachmittag im Restaurant Pedramala war ein Erlebnis !!! Nicht nur für mich, sondern offensichtlich auch für alle Anwesenden, wie ich aus diversen Äußerungen hören konnte…

lesen Sie mehr


Die Oktober-Veranstaltung ist die 43. Autorenlesung bei uns. Ein biografischer, spannender Roman von Klaus J. Heyl, dem Ur-Ur-Enkel von Eduard Crüsemann, dem Mitbegründer des Norddeutschen Lloyd. Eine aufregende Geschichte  des 19. Jahrhunderts.

 Titelseite in den Costa Blanca Nachrichen  Nord vom 19. Oktober 2018, ganzer Text im Blog bei der Einladung:


Die Wegbeschreibung zu den Veranstaltungs-Restaurants und mehr darüber, finden Sie auf der Startseite rechte Seite, einfach auf die Logos klicken.


Am Freitag, den 5. Oktober fand in La Nucia eine große Benefizveranstaltung statt, lesen Sie für mehr Infos bitte den Blog, und einen Artikel von Gerdi Gerhardt über das Fest mit vielen Fotos, und leider nur einem Video, da die Akustik so schlecht war im Auditorium, dass man darauf nichts verstehen kann…

 

Da ich „unten“ bei den Musikern lesen durfte, gibt es ein schönes Video, wo Sie mich, die beiden Poetry Slam Texte vortragend, erleben können.

Schauen Sie doch mal rein…
zum Video

 


Das Thema im September: Gedichte, die dramatische Geschichten erzählen – BALLADEN.

Leider konnten Ute und Alois Lehner nicht mitwirken, da Ute erkrankte und ärztlich in Deutschland behandelt wurde. Alles ist wieder gut und sie kommen Mitte Oktober. Christopher Catterfeld sprang kurzfristig ein. Moderierte und las mit mir, zusammen mit Mama Anke Catterfeld, die vielen Balladen. Es war alles sehr gelungen, begeistert hatte alle unsere Auswahl an YouTube Filmen, wieder mit großen Stars der Vergangenheit, die rezitierten oder sangen. Leider gibt es nur 3 Fotos, aber Videos…


Ganz NEU – unsere Idee
„Autoren rezensieren Autoren“.
Erst aktuell im Blog und gesammelt in Rezensionen (bitte Blog in der Startleiste anklicken, dann sehen Sie sie schon).


Außerdem bitte auch die Galerie und unsere Videos etc. beachten!


Im Blog (einfach anklicken in der Startleiste und etwas zurück gehen…) finden Sie auch einen  Artikel „Bücher können die Welt ein wenig besser machen“, dazu einen interessanten Artikel mit informativen Statistiken  “ 7 Gründe, warum sich Leser von Bücher abwenden“.

 

   Weiter dann einen persönlichen Nachbericht von Dr. Gabriela Calutiu  Sonnenberg  über die letzte Veranstaltung , und darin einen wunderbaren, lesenswerten, hoch interessanten Text vom Pfarrer und Bestseller-Autor Eginald Schlattner.

Der Text „Ja nicht Ja“ ist ein Meisterstück der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur. Geschrieben vom in Deutschland gefeierten siebenbürgischen Schriftsteller Eginald Schlattner, dessen mehrfach verfilmte Bücher zu den Bestsellern zählen, zeigt er, wie Unterdrückung auch mit Humor und Gelassenheit überwunden werden kann. Ich empfehle unbedingt, ihn zu lesen, denn nicht Vielen von uns wird die Ehre zuteil, einen so bewegenden Text, mit Erlaubnis des Autors,  publizieren zu dürfen! Inzwischen erschien der Text auch in der „Allgemeinen Deutschen Zeitung“ in Bukarest, und in dem frisch gedruckten Buch „Der siebenbürgische Voltaire“ in Hermannstadt.

 

Gabriela bekam bereits einige Auszeichnungen und Sie können ein Interview mit ihr lesen, hier unter  ihrem  Künstlerportrait .


Wir gehen jetzt in die Sommerpause! So treffen wir uns erst wieder ab September bei neuen kulturellen Themen und neuen Autoren.  Ich wünsche Ihnen einen erfreulichen, tollen Sommer und alles Gute. Schauen Sie bitte auch (gleich hier unter den Video und Galerie Hinweisen) den Artikel, den Gerdi Gerhardt zu meinem 10jährigen Jubiläum schrieb …


ACHTUNG – ACHTUNG – ACHTUNG:blog

Unter Videos in der Suchleiste, können Sie nun bereits ca. 72 gesammelte Videos aus den Literatur- & Kulturfreunde Veranstaltungen sehen, die Gerdi Gerhardt, unser bester Toningenieur, für Sie zusammengstellt hat.

Einfach anklicken und ansehen…

Und schauen Sie auch auf unserer Galerie, mit Fotos aus allen (!) 77 Veranstaltungen, ebenfalls  in der Startleiste einfach anklicken ….

Gerdi Gerhardt schreibt für mein 10jähriges Jubiläum – bitte anklicken:

Herzlichen Glückwunsch10 jähriges Jubiläum

                         !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Einen immer ergänzten, aktuellen ÜBERBLICK und  eine kulturelle Bilanz meiner Tätigkeit seit Februar 2008, finden Sie im Blog Archiv unter Oktober 2015, an der rechten Seite.