Schlagwort-Archive: Angela Matuschka

Eine Empfehlung

Gerne möchte ich Ihnen hier Angela Matuschka, Luitgard Maria Matuschkas Schwester vorstellen, eine mehrfach ausgezeichnete Farbstift-Künstlerin – eine besondere Empfehlung von mir, sehen Sie selbst…

„Das urtümliche Wesen der Farbe ist ein traumhaftes Klingen, ist Musik gewordenes Licht.“ – Johannes Itten

(Johannes Itten *11. November 1888 in Wachseldorn, Schweiz; † 25. März 1967 in Zürich), war ein Schweizer Maler, Kunstpädagoge und lehrender Meister am Bauhaus in Weimar. Itten zählt zu der Züricher Schule der Konkreten. Er entwickelte eine Farbenlehre und gilt als Begründer der Farbentypenlehre.

Angela Matuschka:

Nach einem Kunst- und Kunsttherapiestudium in Stuttgart leitete Angela Matuschka einige Jahre eine eigene kleine Malschule für Kinder. Sie unterrichtete Kunsterziehung an einer Kunst- und Musikschule und gab Kurse in der Erwachsenenbildung.

Vor einigen Jahren bildete sie sich bei der amerikanischen Künstlerin Bet Borgeson, einer Pionierin der Arbeit mit Farbstiften, weiter. Seither zeichnete und malte sie vorwiegend und begeistert mit Künstlerfarbstiften. Ihre Teilnahme an internationalen Kunstkursen inspiriert sie immer wieder.

Inzwischen gibt sie selbst Kurse für das künstlerische Arbeiten mit Farbstiften.

Preise und Auszeichnungen hat sie viele, u.a. von der UK Coloured Pencil Society erhalten; dort wurden auch Karten ihrer Mandalas gedruckt. Die Colored Pencil Society of America hat ihr Bild „Evolving“ mit einem Award of Excellence ausgezeichnet (2018).

Veröffentlichungen und Artikel gibt es in diversen Zeitschriften, wie in Ann Kullberg’s Color Magazine. Einige ihrer Bilder sind in Kunstbüchern veröffentlicht, wie in „CP Treasures, Colored Pencil Masterworks from Around the Globe“ (Band 3 und 4), „Incite 4, The Best of Mixed Media“, außerdem in den 2018 erscheinenden Büchern „Botanical Mandalas“ von Louise Gale und „Strokes of Genius 10, The Best of Drawing“.

Rehkitz
Eichhörnchen im Winter

Etliche ihrer Arbeiten befinden sich in Privatbesitz im In- und Ausland.

 Sie sagt:

“ Imagination, Schönheit und Harmonie sind mir in meinen Bildern wichtig. Farben dabei das wichtigste Ausdrucksmittel.“

Ein neuer 1. Preis für Angela Matuschka !

Ihr Kommentar: „What a wonderful surprise“. „In A New Light“ won the UART Spring Competition 2019. So many beautiful entries and only 5 winners. I`m so honored.

Schauen Sie bitte auf Angela Matuschkas Homepage ihre NEUEN VERÖFFENTLICHUNGEN an, und in ihrer KUNSTGALERIE sehen Sie eine Auswahl ihrer Bilder, die mit den besonderen Künstlerfarbstiften auf hochwertigem Papier unglaublich lebendig, bezaubernd und wunderschön gestaltet sind. Bitte anklicken:

https://angela-matuschka.jimdo.com/deutsch/neue-ver%C3%B6ffentlichungen/