Schlagwort-Archive: Germain Droogenbroodt

1. Poetisches Abendkonzert 2014 auf der Stiftung ITHACA/Altea.

        1. Einladung für Sonntag 20. Juli 2014 zu den            „V. Poetischen Abendkonzerten“ auf der Stiftung ITHACA / Altea.

Seit 2010 begeistert dieser sommerliche Konzertzyklus das Publikum!

Poetische Abendkonzerte Stiftung ITHACA

  • Der besondere Reiz liegt im Zusammenspiel von klassischer Musik, Poesie und Kunst. Hochkarätig besetzt mit spanischen Musikern und immer einer bekannten internationalen Konzertgröße – eine Garantie für bestes Niveau und Musikgenuss der Sonderklasse.  Konzertprogramm: Bitte  Programa anklicken.
  • Dazu die weltweit sehr geschätzte und gelobte moderne Lyrik des Stiftungsgründers und Poeten Germain Droogenbroodt, in seiner unvergleichlichen Art, mehrsprachig vorgetragen – eine besondere Bereicherung.
  • Und Sie sehen große, elegante Skulpturen – und auch einige kleinere –  der Schweizer Keramikkünstlerin Verena Eichenberger, die mit großer künstlerischer Verantwortung und Können, die verschiedensten aufwendigen Arbeitsmethoden dieser Kunstrichtung beherrscht.

Das sind absolute Hingucker! www.verena-spanien.ch

    Germain Droogenbroodt als Lyriker und die Stiftung              ITHACA als Organisator, sind Mitglieder in der                   Organisation WPM –„World Poetry Movement“,                                  mit weltweiten Mitgliedern:                          124 internationale Lyrik-Festivals, 120 Poesie-Projekte       und 1267 Dichter aus 136 Ländern.

     Die WPM-Mitglieder werden im Juli 2014 eine                 globale Lyrikaktion organisieren mit dem                                                   Titel/Thema:  

                                 „Ein Planet ohne Krieg!“ 

       Darum widmen wir die fünf Konzerte diesem                                  Thema durch das Gedicht                                          „Friedlicher Morgen am Himalaya“.                              Inzwischen wird es über 446 Aktivitäten in  mehr als 44 Ländern geben! – Web: www.wpm2011.org

                                                                                                                              von Verena Eichenberger:

Meditation am HimalayaVom Winde verweht V. Eichenberger

 

1. Poetisches Abendkonzert 2014 auf der Stiftung ITHACA/Altea. weiterlesen

26. Februar 2014 – Lesung des weltberühmten Poeten Germain Droogenbroodt.

Der weltberühmte Dichter und Gründer der kulturfördernden Stiftung ITHACA in Altea , zu Gast bei den Literatur- & Kulturfreunden!

Vor eigener Reklame in Shanghai<– Droogenbroodt vor eigener Reklame in Shanghai.

 Mittwoch, 26. Februar 2014, um 20 Uhr, im Cafe del Mar, Moraira, Centro Algas.

Küstenstraße Moraira-Calpe km 9, am Rondell nach unten fahren.

Einladung zu einer speziellen Lesung – Poesie für unsere Zeit geschrieben, moderne Lyrik – aus seiner neuen, deutschsprachigen Anthologie:

„Die Tautropfen der Morgenröte“. 

26. Februar 2014 – Lesung des weltberühmten Poeten Germain Droogenbroodt. weiterlesen

Hallo…

Liebe Literatur- & Kulturfreunde!

Aus den Augen, aus dem Sinn…? Nein, nein, ich hatte leider in diesem Herbst keine Zeit.
Doch ab Januar 2014 gibt es wieder glänzende Programme bei den Literatur- & Kulturfreunden Costa Blanca (seit Februar 2008), jetzt im eleganten Cafe del Mar, in Moraira, Centro Algas.

Als Erstes erleben Sie bei uns, wie packend und berührend jüdische Gedichte sind, aus dem mittelalterlichen Spanien des 10. und 11. Jahrhundert – dem „goldenen Zeitalter“ in Al Andaluz – und wie gekonnt (mit musikalischer Untermalung) sie vorgetragen werden von den charmanten Vortragskünstlern Sylvia Alphéus und Dr. Lothar Jegensdorf.

Sie hören als Nächstes im Februar moderne, feinsinnige Lyrik, vom Poeten Germain Droogenbroodt:

„ Was sonst sucht das Wort
im Bodensatz des Seins
als was unfassbar ist
und doch besteht?“

Hallo… weiterlesen