Schlagwort-Archive: Prof. Dr. Klaus Wiemer

Gedanken zum Jahresausklang von Prof. Dr. Klaus Wiemer

Liebe Natascha, und liebe Literatur- &Kulturfreunde !

Hier ein paar Gedanken zum Jahresausklang:

Irgendwie empfand ich das vergangene Jahr anders als die Vorhergehenden. Erlaube mir, ein paar Gedanken hierzu auszudrücken. Gerade jetzt am Jahresausklang schaut man zurück und versucht Bilanz zu ziehen, so wie das früher jeder kleine Krämerladen am Jahresende machte. Die guten Vorsätze hängen wir erst einmal an den Nagel. Abnehmen und Fitness verschieben wir aufs nächste Jahr.

Die Zeiten haben sich geändert, Wertmaßstäbe haben sich verschoben, die Herausforderungen an die Gesellschaft sind gewachsen. Dabei scheinen letztere und auch wir selbst, immer weniger auf diese Aufgaben vorbereitet zu sein. Leider hat auch die Politik Schwierigkeiten, den neuen Herausforderungen gerecht zu werden. Sie enttäuscht im Moment nicht nur viele in Deutschland. In anderen Ländern der so genannten „ersten Welt“ ist es meist noch schlimmer.

Gedanken zum Jahresausklang von Prof. Dr. Klaus Wiemer weiterlesen

Nachbericht von Autor Prof. Dr. Klaus Wiemer

NAHTOD-ERFAHRUNGEN

                                                   Die Vorleser am 26.11.2014                                    Ein Abend am 26.11.2014 in Moraira im Cafe del Mar.

 Ein offener Brief und Nachbericht an Natascha Michnow von Prof. Dr. Klaus Wiemer.

(Fotos ansehen unter Costa-Info, Fotogalerie, bitte anklicken)

Nachbericht von Autor Prof. Dr. Klaus Wiemer weiterlesen

Themenabend NAHTODERFAHRUNGEN

Einladung zu unserem Themenabend am 26. November 2014

N A H T O D E R F A H R U N G E N

******************************************

                       Im Cafe del Mar, Moraira – Centro Algas –                         Küstenstraße Moraira-Calpe km 9.

Hieronymus Bosch                                                          Hieronymus Bosch 1450 – 1516

Wir wollen offen, tabulos, mit Interesse, Respekt und Liebe über dieses spezielle Thema sprechen und eigene Erkenntnisse gewinnen.

Mysterium Nahtod – ein Phänomen, das alles andere als neu ist! Über alle Zeiten und Erfahrungen hinweg wurde von diesen Erlebnissen berichtet, rund um den Globus…          Z. B. im Gilgamesch Epos 2000 vor Chr.,  ägyptisches 1600 vor Chr.  und tibetisches Totenbuch 800 vor Chr.,  Homers Odyssee 700 vor Chr.,  u.a. und schauen Sie (oben) was Hieronymus Bosch im 15. Jhd. malte. Es ähnelt absolut den Beschreibungen…

Themenabend NAHTODERFAHRUNGEN weiterlesen