Schlagwort-Archive: Natascha L. Michnow

Eindrücke vom Treffen der Literatur- und Kulturfreunde Costa Blanca Nord

N a c h b e r i c h t   z u m   T h e m a   R U M Ä N I E N

vom 26. April 2018, im schönen Restaurante Pedramala (Benissa),

von Dr. Gabriela Calutiu Sonnenberg.

Rumänien - Siebenbürgen Was war das für ein umfangreiches Thema, das mir unsere stets an Neuem interessierte Organisatorin und Moderatorin Natascha L. Michnow vorschlug, als sie das Wort RUMÄNIEN nannte! Mein Herz fühlte sich plötzlich ganz schwer an, denn die Bewältigung dieser umfangreichen Aufgabe erschien mir schier unmöglich. Wie soll man die vielfältigen Facetten meines Heimatlandes in zwei kurze, viel zu kurzen Stunden zusammenfassen?

Auf der anderen Seite wusste ich, dass ich so ein großzügiges Angebot niemals abschlagen durfte, denn schließlich hatte ich insgeheim schon seit längerer Zeit auf eine faire Chance gewartet, mein Heimatland so vorzustellen, wie es wirklich ist, und nicht so wie es leider oft in gängigen Klischees verbreitet wird. „Irgendwo muss irgendwie irgendjemand anfangen“, ging es mir durch den Kopf, und „es gibt nichts Gutes, außer man tut es“.

Zugegeben, ich wusste dass ich in Natascha eine starke Verbündete hatte, die sich mit immensem Einsatz einbringt und tatkräftig anpackt. Um meinen gestärkten Rücken wissend, sagte ich also begeistert zu.

Die Vorbereitungszeit war kurz. Vielleicht war das auch unser Glück, denn nur unter Druck konnten wir uns tatsächlich auf das Wesentliche konzentrieren und mussten, manchmal auch schweren Herzens, einsehen, dass wir wirklich nur einige „Appetithäppchen“ anbieten durften, in der Hoffnung dass unsere Gäste sich anschließend so vom Thema angesprochen fühlten, um es auf eigene Faust weiter zu erkunden.

Eindrücke vom Treffen der Literatur- und Kulturfreunde Costa Blanca Nord weiterlesen

Literatur- & Kulturfreunde Einladung für November 2017:

* Mittwoch, 29. November 2017, im Restaurante LA BRESCA / Els Poblets, Deutsches Eck“, Camino Guadiana 3. Beginn 16 Uhr bis 18 Uhr.

              * Donnerstag, 30. November 2017, im Restaurante PEDRAMALA,  Carretera La                                  Fustera  60, Pedramala/Benissa, Beginn 16 Uhr bis 18 Uhr.

T h e m a : „MÖRDERISCHES & GRUSELIGES“

Jeder Mensch ist wie der Mond. Jeder hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.“  Mark Twain.

Im letzten Teil unserer Kurzgeschichten-Trilogie erleben Sie bei uns sechs wunderbare bemerkenswerte Autorinnen und einen Top-Autor und Dichter von der Costa Blanca, die eigene Geschichten vortragen. Ja, ja, staunen Sie, was in diesen hübschen Köpfen zu diesem Thema so entstand… mit und ohne Leichen, und wie unterhaltsam die „Angstlust“ sein kann:

Literatur- & Kulturfreunde Einladung für November 2017: weiterlesen

Autorenlesung Pedro Blasko und Thema H E I M A T

Einladung für Mittwoch 23. März 2016, Beginn 20 Uhr

                   im Cafe del Mar, Moraira – Centro Algas –                 Küstenstraße Calpe – Moraira, km 9.

Thema: „HEIMAT“

Heimat fühlen, Heimat vermissen, Heimat suchen und finden. Was ist Heimat?

 …damit Dreiländereckwollen wir uns dieses Mal beschäftigen:
Zuerst stellen wir das aktuelle Erstlingswerk von Pedro Blasko, dem bekannten „Theatermann“ aus Denia, vor – siehe meine Homepage unter Partnerschaften und Künstlerportraits.

Das Buch ist rasant geschrieben, man merkt, diese Erlebnisse liegen dem Autor am Herzen, und der Leser oder Zuhörer wird mitgerissen!
Es ist spannend wie Pedro Blasko um seine wirkliche Herzens-Heimat kämpft. – Es dauerte lange, war ein beschwerlicher Weg durch unglaubliche, entsetzliche Bürokratie und politische Rechthabereien erschwert.

Autorenlesung Pedro Blasko und Thema H E I M A T weiterlesen