Schlagwort-Archive: Luitgard Maria Matuschka

Juli 2018 – Neue Rezension

Juli

Trotz der Sommerpause geht es weiter im heißen Juli, wenn auch zögerlich. Es ist sehr erfreulich, unsere neue Rubrik „Autoren rezensieren Autoren“ erfreut sich großer Beliebtheit bei unsere Lesern.

Wir erwarten noch einige Rezensionen nach dem Juli und im speziellen nach der Sommerpause – bleiben Sie gespannt! Doch zunächst erst einmal die Neuigkeiten: Es ist eine weitere Rezension per Email eingetroffen, genauer gesagt eigentlich sogar zwei. Jutta Draxler rezensierte Luitgard Maria Matuschka und Ute Lehner. Doch lesen Sie selbst!
Webseite: Besuchen Sie gerne auch folgende Seiten, viersprachig (deutsch / englisch / spanisch und potugiesisch) und lesen Sie mehr Luitgard Maria Mattuschka

Jutta Draxler schreibt über Ute Lehners Kinderbücher

Jutta Draxler schreibt über „Geschichten eines erfundenen Lebens“ und Ute Lehner´s Kinderbücher

   

… über „Geschichten eines erfundenen Lebens“

von Luitgard Maria Matuschka Nah am Puls des Lebens empfunden, sind die Geschichten der Autorin Luitgard Maria Matuschka. Die Sprache des persönlichen Genres, ist besonders und geht unter die Haut. Die Phantasie wird beflügelt, ruft nach Fortsetzung der betrachteten Augenblicke oder lässt einen innehalten in den Momenten des “erfundenen“ Lebens. Ein wunderbares Buch, in dem meine Gedanken mit Staunen auf die Reise gehen. Mit humorvollem Charme leicht gewürzt und ohne anklagende Attitüde, zeigt die Autorin, wie man mit dem Element der Wortkunst, die Menschen zum Nachdenken anregen kann, vielleicht sogar zu einem besseren Miteinander auf dieser Welt.

… und Ute Lehners Kinderbücher :

Autorin Ute Lehner Kurzgeschichten und Kinderbücher Kurzgeschichten und Kinderbücher von Ute Lehner wirken wie Schokolade. Möchte ich leicht beschwingt sein, eine heitere Stimme hören, die mich vom Elend der Welt ablenkt, so gelingt mir das, wenn ich Geschichten von Ute Lehner lese. Es ist die unkomplizierte, mit humorvoller “Feder“ beschriebene Alltagswelt der Familie, Freunde, Tiere und Wegbegleiter. In ihren Erzählungen ist es erlaubt, Mensch zu sein oder ein Lebewesen, mit Charakter, Ecken, Kanten und Rundungen.
kinderbücher
Ihre Bücher für Kinder, sind ebenso für Erwachsene spannend zu lesen oder vorzulesen. Das Kind in uns fühlt sich verstanden und wir fliegen mit sprühender Phantasie, begleitet von dem Zauberer Abramuck, durch Abenteuer und Galaxien. Wirklich köstlich, wie Schokolade…

Luitgard Maria Matuschka bei Amazon: Geschichten eines erfundenen Lebens

Unser Gast: Luitgard Maria Matuschka

 Filmproduzentin und Geschichtenschreiberin.

Luitgard Maria Matuschka arbeitete und lebte in verschiedenen Kontinenten, angefangen hat alles in Peru, da war sie als Doktorandin in Lateinamerika, später als Expertin auch in Asien und Osteuropa. Zuletzt war sie als Führungskraft der offiziellen Entwicklungs-zusammenarbeit über viele Jahre in verschiedenen Ländern des südlichen Afrikas tätig.

Unser Gast: Luitgard Maria Matuschka weiterlesen