Archiv der Kategorie: Gesprächsrunde

Interessanter Talk-Gast Edith Kühn

Unser diesmaliger interessanter Talk-Gast – am Donnerstag, 24. November 2016, 20 Uhr, im

Cafe del Mar, Centro Algas, Moraira, Küstenstraße Calpe-Moraira, km 9 – ist

E d i t h   K ü h n

Edith Kühn

Erfolgreiche Konzertpianistin, später Instrumental- und Sängerbegleitung, Chorleiterin in europäischen und außereuropäischen Ländern, auch hier an der Costa Blanca.

Wir werden in einem heiter-legeren Gespräch vieles aus ihrem Leben erfahren. Hören auch warum und wie sie zum Buddhismus fand und über Ihr Studium der buddhistischen Philosophie. Ab 1988 (mit 60 Jahren) studierte sie noch Belletristik und Journalismus. Lange Zeit war sie Freie Mitarbeiterin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Feuilleton und Lektorin beim Verlag „Unser Forum“ in Walldorf.

Interessanter Talk-Gast Edith Kühn weiterlesen

Autorenlesung Pedro Blasko und Thema H E I M A T

Einladung für Mittwoch 23. März 2016, Beginn 20 Uhr

                   im Cafe del Mar, Moraira – Centro Algas –                 Küstenstraße Calpe – Moraira, km 9.

Thema: „HEIMAT“

Heimat fühlen, Heimat vermissen, Heimat suchen und finden. Was ist Heimat?

 …damit Dreiländereckwollen wir uns dieses Mal beschäftigen:
Zuerst stellen wir das aktuelle Erstlingswerk von Pedro Blasko, dem bekannten „Theatermann“ aus Denia, vor – siehe meine Homepage unter Partnerschaften und Künstlerportraits.

Das Buch ist rasant geschrieben, man merkt, diese Erlebnisse liegen dem Autor am Herzen, und der Leser oder Zuhörer wird mitgerissen!
Es ist spannend wie Pedro Blasko um seine wirkliche Herzens-Heimat kämpft. – Es dauerte lange, war ein beschwerlicher Weg durch unglaubliche, entsetzliche Bürokratie und politische Rechthabereien erschwert.

Autorenlesung Pedro Blasko und Thema H E I M A T weiterlesen

Nachbericht über den Abend mit Prof. Dr. Johan Galtung

Ein Nachbericht:

Es gab überhaupt keine Zusammenarbeit mit dem Lions-Club!

Hochinteressant war es, so eine Persönlichkeit wie Prof. Dr. Johan Galtung zu erleben.

10. Prof. Johan Galtung und Natascha L. MichnowSeine Kompetenz, sein Wissen und aus seinem Erfahrungsschatz zu hören – Großartig!
Johan Galtung, der Pionier der Friedensforschung, erzählte hautnah aus seinem reichen Leben und bereicherte auch somit uns.
Mich wunderte es sehr, dass „nur“ 60 Personen gekommen waren (die aber
sehr interessiert und motiviert), da das Thema Frieden uns doch alle angehen sollte, und bessere Hintergrundinformation würde wirklich nirgendwo so offen und klar ausgesprochen werden!

Und ich bin sehr glücklich, dass es uns – Dr. Gabriela Sonnenberg und mir – gelang, dass Professor Galtung unsere Einladung annahm! Denn das ist alles nicht so einfach…

Großartiger Vortrag Ein Blick von oben

 

 

 

 

Lesen Sie eine Mail zu diesem Abend:

„Liebe Gabriela, liebe Natascha!
Ich möchte mich bei Euch ganz herzlich bedanken für den gestrigen Abend und die Gelegenheit, diesen so interessanten Menschen Johan Galtung kennen lernen und hören
zu dürfen!!
Ich bin begeistert aufgrund des Engagements, des Hintergrundwissens und der Persönlichkeit von Herrn Galtung. Auch wenn ich in einigen Punkten wesentlich pessimistischer hinsichtlich des Weltgeschehens eingestellt bin, so tut es doch gut, jemanden zu erleben, der so viele Konflikte hautnah miterlebt hat und trotzdem
optimistisch geblieben ist.
Der Abend hat mir interessante Denkanstöße vermittelt und interessante Gespräche zwischen mir und meinem Partner angeregt.
Danke, dass Ihr diesen Abend ermöglicht habt!
Ganz herzliche Grüße
Friederike

Nachbericht über den Abend mit Prof. Dr. Johan Galtung weiterlesen